Navigation
Bildergalerie
Videos

 > Aktuelles

LSB bietet am 30. Juni Zusatzqualifikation als Outdoor-Coach an

 

Raus in die Natur! Dieses Motto ist derzeit im Fitness-Bereich absolut angesagt. Auch in den Sportvereinen rennen Gesundheitsbewusste lieber die Treppe im Park hinauf als als Gewichte an Kraftmaschinen zu stemmen. Outdoor-Training heißt der Fitnesstrend, der nicht nur einzelne Muskeln fordert, sondern den gesamten Körper. Auf Freiflächen können sich die Breitensportler mit dem eigenen Körpergewicht oder Hilfsmitteln in Form bringen. Basis bilden evolutionsbiologische Bewegungsarten wie Laufen, Werfen, Springen, Heben, Ziehen und Klettern.

Doch sind qualifizierte Anweisungen vom Übungsleiter unerlässlich. Daher bietet der Landessportbund Thüringen am 30. Juni eine Fortbildung als "Outdoor-Coach" an. Die Zusatzqualifikation vermittelt an drei Tagen die Grundsätze dieses leistungsorientierten Trainings, zeigt praktische Übungen und erarbeitet mit den Teilnehmern Programme. Voraussetzung zum Erwerb der Zusatzqualifikation ist eine gültige Übungsleiter/Trainer C Lizenz. Referent ist Adrian Friedrich von CROSSFIT Erfurt. Jetzt anmelden!

FB-601-3393 - Infos   30.06.–02.07.2017   Landessportschule Bad Blankenburg   120 € (Übernachtung/Versorgung)   65 € (ohne Übernachtung/Versorgung)

 
 
 
Suche
Suchwort:
Partner
Vorteilspartner
Nachrichten
Banner
Banner 2
Banner 3
Banner 4