Navigation
Bildergalerie
Videos

 > Aktuelles

März 2017: Neue Vereinsmanager B ausgebildet

 

Nach vier intensiven und lehrreichen Wochenenden war es soweit - neun Ehren- oder Hauptamtliche im Thüringer Sport erhielten am 27. März ihre Lizenz als Vereinsmanager B. Damit sind sie bestens gerüstet für die Führung, Organisation, Planung und Verwaltung von Sportvereinen sowie Verbänden. Die Ausbildung dient der fachlichen Qualifizierung von Führungs- und Verwaltungskräften in Sportvereinen, Kreis- und Stadtsportbünden sowie Sportfachverbänden, d.h. der Sport investiert durch Bildung in die Zukunft und sichert damit eine hohe Qualität im organisierten Sport. Die Ausbildung zum Vereinsmanager B umfasst 60 Lehreinheiten in den unterschiedlichsten Bereichen des Vereinsmanagements - von Mitgliederverwaltung, Sportstätten-Management, Finanzen und Veranstaltungen bis zu Marketing und Sponsoring.

Übrigens, die nächste Ausbildung zum Vereinsmanager B startet am 15. September 2017. Jetzt informieren!

 
 
 
Suche
Suchwort:
Partner
Vorteilspartner
Nachrichten
Banner
Banner 2
Banner 3
Banner 4