Navigation
Bildergalerie
Videos

 > Aktuelles
Aktuelles aus dem Thüringer Sport
» Februar 2017: LSB setzt auf Änderung des Thüringer Sportfördergesetzes
Thüringen ist ein Sportland mit Erfolgen im Spitzen- sowie im Breitensport. Fast 370.000 Thüringer waren 2016 Mitglied in einem Sportverein, nur 2011 gab es seit Gründung des LSB 1990 mehr Mitglieder. Damit diese Erfolge auch weiterhin garantiert... [mehr]

» Februar 2017: Freie Plätze Ausbildung Übungsleiter und Vereinsmanager - schnell anmelden
Aufgepasst! Sie engagieren sich bereits im Sportverein und haben dabei viel Spaß? Dann wird es Zeit für die nächste Qualifikationsstufe! Im März starten die aktuellen Ausbildungsgänge für Übungsleiter und Vereinsmanager. Noch sind Plätze frei. Für... [mehr]

» Januar 2017: Landessportbund Thüringen gibt Broschüre zum Umgang mit Rechtsextremismus im Sport heraus
Das Projekt Sport zeigt Gesicht! Gemeinsam couragiert handeln des Landessportbundes Thüringen und der Thüringer Sportjugend hat eine neue Broschüre Rechtsextremismus im Sport-Nicht mit uns! herausgegeben. Darin finden Thüringer Sportvereine und... [mehr]

» Januar 2017: Schwimmkurs für Frauen mit Migrationshintergrund war voller Erfolg
Der Landessportbund Thüringen und der Universitätssportverein Erfurt haben erstmals einen Schwimmkurs für Geflüchtete und Migrantinnen initiiert. Insgesamt nahmen in den letzten Monaten 14 Frauen aus Syrien und Vietnam an dem wöchentlichen... [mehr]

» Januar 2017: Großer Stern des Sports - USV Jena wird Vierter!
Bundespräsident Joachim Gauck hat in Berlin den Großen Stern des Sports in Gold verliehen. Sieger wurde Eintracht Hildesheim mit seinem Projekt Eintracht bewegt: Zukunfts-Kompass Sportverein und Ganztagsschule für die Sterne des Sports beworben... [mehr]

» Januar 2017: Sport darf offiziell fünf Dezibel mehr Lärm machen – Werte müssen weiter erhöht werden
Die Diskussion gibt es schon lange - welchen Lärmpegel dürfen Sportaktivitäten verursachen, ohne dabei Anwohner im Umfeld von Tennis- und Sportplätzen, Schwimmbädern, Golfplätzen, Eislaufbahnen, Fußballstadien und Turnhallen zu belästigen. Fest... [mehr]

» Januar 2017: Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung - bis 31. März bewerben und 5.000 Euro gewinnen!
Auch 2017 warten wieder 50 Pokale und insgesamt 250.000 Euro auf Vereine mit vorbildlicher Talentförderung. Bereits im 31. Jahr zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank gemeinsam Vereine mit dem bedeutendsten Preis im... [mehr]

» Januar 2017: Thüringer Frauensporttag am 6. Mai 2017 lockt mit vielfältigen Bewegungsangeboten!
Der Thüringer Frauensporttag am Samstag, dem 6. Mai 2017, (ab 10 Uhr) in der Landessportschule Bad Blankenburg lädt alle Mädchen und Frauen zum Zuschauen, Mitmachen, Informieren und zum Dabeibleiben ein. Die Sportvereine zeigen mit einem bunten... [mehr]

» Dezember 2016: Bildungsprogramm 2017 veröffentlicht - jetzt Aus- und Fortbildungen buchen!
Der Landessportbund Thüringen hat auch für das Jahr 2017 wieder ein interessantes Bildungsprogramm für alle Übungsleiter, Trainer, Vereinsmanager, aber auch für Interessierte zusammengestellt - erstmals mit Angeboten im Rahmen des... [mehr]

» Dezember 2016: Kristina Vogel, Thomas Röhler und die Handballerinnen vom Thüringer HC Erfurt - Bad Langensalza sind Thüringens Sportler des Jahres 2016!
Mit Kristina Vogel, Thomas Röhler und dem Thüringer HC stehen die Sieger der Thüringer Sportlerwahl 2016 fest. Die Kristallpokale werden am 8. April 2017 beim Ball des Thüringer Sports in der Messe Erfurt feierlich übergeben, Tickets können online... [mehr]

» Dezember 2016: Danke Ehrenamt! Landessportbund Thüringen und Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ehren 52 Ehrenamtliche!
Verdienter Lohn: Der Landessportbund Thüringen (LSB) hat am 5. Dezember im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei stellvertretend für die rund 60.000 Ehrenamtlichen im Sport 44 Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sowie Sportorganisatoren für ihre... [mehr]

» November 2016: Ausbildungen des LSB Thüringen im Rahmen des Bildungsfreistellungsgesetzes anerkannt
Es ist geschafft! Seit November gilt das Bildungsfreistellungsgesetz in Thüringen auch für den Sport. Das heißt, Beschäftigte haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu... [mehr]

Suche
Suchwort:
Partner
Vorteilspartner
Nachrichten
Banner
Banner 2
Banner 3
Banner 4
Banner 5